Posts

Es werden Posts vom Februar, 2017 angezeigt.

Guido ganz nah

Bild
Heute schwebt mein Blog ganz im Sinne für Leseratten, Guido Fans und Modeliebhaber. Während den letzten Tagen widmete ich mich dem Buch 'Guido / Die Biografie über Guido Maria Kretschmer' von Max Wellinghaus. 



Eine kleine Vorgeschichte und wie es dazu kam

Als auf dem Instagram Account von Guido ein Foto von Zeitschriften sowie der dazu gehörige Test 'Ein wunderbares Projekt neigt sich dem Ende und das Ergebnis findet ihr ab morgen im Zeitschriftenhandel' zu sehen war ging ich direkt am nächsten Morgen in den nahe gelegten Kiosk und suche die Zeitschrift. Ich wurde fündig. Für eine dünne Broschüre von Bild 7€ zu zahlen erschien mir allerdings falsch und dreist. Nachdem ich mich bei meinem Freund über diese Unverschämtheit aufgeregt habe und meiner Wut freien lauf lies bestellte er mir kurzerhand die Biografie mit welcher ich bis dahin immer mal wieder geliebtäugelt habe. 


Bei dem Buch handelt es sich um eine Biografie über den Entertainer, Designer, Hundeliebhaber und vor …

Früher gehasst, heute geliebt

Bild
Heute dreht sich auf meinem Blog alles um das liebste Accessoire einer Frau und zwar die Tasche. Genauer gesagt geht es um Rucksäcke und noch genauer um einen Rucksack - meinen Rucksack

Schnittmuster
Eigentlich wollte ich mir einen Rucksack nach dieser Anleitung von der lieben Fredi von  'Seemannsgarn' nähen, die ich mir schon seit Wochen anschaue. Gestern ging ich dann kurzerhand nach Alfatex und kaufte mir die benötigten Materialien. Ich entschied mich für einen grauen Polsterstoff mit Struktur, sowie für einen lila gemusterten Dekostoff. Als Innenstoff wählte ich ebenfalls einen lilanen Stoff und für Gurte und Schnallen griff ich zur schwarzen Variante. So weit so gut. Zuhause angekommen schnitt ich mir dann alle Teile zu und fing an. Früher oder später merkte ich, dass ich einfach nicht dafür gemacht bin, nach Schnittmuster und Anleitung zu nähen. 
Also ging ich zu Plan B über.
Freestyle
Ich entwarf kurzer Hand mein eigenes Schnittmuster und begann zu nähen. Eigentlich war e…

Kurzhaarfrisuren

Bild
Heute geht es auf meinem Blog mal wieder um das schöne und spannende Thema Haare. Kurzhaarfrisuren 



Kurzhaarfrisuren sind seit vielen Jahren von vielen Frauen mit großer Leidenschaft vertreten und werden auch von Männern immer mehr angenommen. Dies hat den Grund, dass kurze Haare nicht gleich kurze Haare sind. Trägt man sie frech mit Pony und in einer schönen Farbe kann dies sogar sehr weiblich aussehen. Manchen steht sogar eine Glatze! Ich bin eine Person, die sich online und im Netz sehr gerne Inspirationen holt, so auch bei meiner Kurzhaarfrisur. Sehr schade fand ich hier, dass ein Bob bereits als Kurzhaarfrisur gilt. Meiner Meinung nach hat man erst kurze Haare, wenn man keinen Zopf mehr machen kann! 
Alles andere gilt für mich noch als schulterlang.


Was man beachten sollte (aber nicht muss!) Schaut, dass ihr eine Frisur habt die zu euch passt! Denn auch Kurzhaarfrisuren strahlen ganz verschiedene Stile aus. Entweder rockig, frech, elegant oder burschikos. Alles ist möglich auch mit …

Die Kleidung als Hobby

Bild
Heute geht es auf meinem Blog um neue Kleidung. Ja ihr habt recht, es geht zu 90 % um neue Kleidung. Doch diesmal ist es anders, irgendwie besonders!


Es ist ..  ein Shirt !
Ja ihr habt ja recht, meine Kleidung ist immer sehr schlicht und einfach und ja auch dieses Oberteil entspricht meinem Ideal. Doch es fällt auf. Ich habe mich für ein T-Shirt entschieden in der Hoffnung, dass es vielleicht bald wärmer wird und der Frühling kommt. Als Stoff wählte ich einen khakifarbenen leicht glänzenden Jersey. Ich entschied mich für einen Schnitt aus der Zeitschrift 'Lust auf Handarbeit' welchen ich hier schon einmal angewandt habe.
Als kleines Highlight wählte ich einen fast vergessenen wunderschönen Stoff in grau mit schwarzen Nähutensilien drauf. Ich habe zu meiner Anfangszeit wo ich noch in den Startlöchern stand ein Pullover draus genäht, welcher wie ihr hier sehen könnt nicht wirklich tragbar war. Also verschwand er vorerst in meiner 'Alte Kleidung für neue Experimente' Schubla…

Plagiat - Fälschung - Imitat

Bild
Heute geht es auf meinem Blog um Fälschungen / Plagiate und Imitate. 
Fälschungen grade von Taschen, Geldbeuteln und auch Schuhen kann man mit bloßem Auge schon lange nicht mehr erkennen. Natürlich können Modeschöpfer und Fashionistas sowie Fans der Marken einem direkt einige Punkte aufzählen, an denen man erkennt, dass es sich um eine Nachahmung handelt, doch ist es für Normalos meist nicht so einfach und offensichtlich.


Allgemeine MeinungsverschiedenheitNatürlich gibt es genug Fans und Markenverrückte, die meine Offenheit zu Fälschungen nicht nachvollziehen können. Doch ebenso gibt es viele, die meine Meinung teilen.  Ob man bei Markenprodukten immer die Originale braucht oder nicht bleibt jedem selbst überlassen. Doch gibt es Trends, wie erst kürzlich die Valentino Schuhe, welche im neuen und originalen Zustand 720,00 € kosten. Bei Bloggern, welche diese Schuhe zwar schön finden, aber für das Geld lieber auf den Schuh verzichten, gibt es gute Plagiate für wesentlich weniger Geld. 

Verk…

Experiment in schwarz/weiß

Bild
Wie die Überschrift schon sagt, geht es heute um die Farben schwarz und weiß. Ich weiß, genau genommen sind es keine wirklichen 'Farben' doch zur Mode gehören sie schon sehr lange und sind auch nicht mehr weg zu denken. Was ich mit den Farben angestellt habe, wieso ich zu diesen Farben griff und wie es früher war erfahrt ihr jetzt! Urban classic
Ich habe mir heute zwei Pullover genäht. Beide sitzen wie eigentlich immer bei mir locker und sind sehr bequem. Ich habe mich heute für die Farben schwarz und weiß entschieden, wie ihr dem oberen Text entnehmen könnt. Ich wollte mir einen schlichten Pulli nähen, welcher perfekt zu meinen neuen Sneakern in der Farbe Flieder von Nike passt. 
Entschieden habe ich mich letztendlich für einen klassischen Pullover, welcher an den Ärmeln eine andere Farbe hat als am Oberkörper. Da mein schwarzer Stoff mir bei dem zweiten Pullover ausging, habe ich ihm nur vorne schwarzen Stoff verpasst dafür habe ich am Ende der Ärmel das schwarz noch einmal auf…

Wildpark - Shooting - Lässig - casual

Bild
Heute geht es auf meinem Blog wie die Überschrift schon sagt um ein lässiges Outfit, welches mehr praktisch als schön aber natürlich trotzdem modisch sein sollte. Mehr dazu seht und liest ihr jetzt.


Meine Verbindung zur Natur
Obwohl ich nicht jede einzelne Art eines Baumes weiß und auch sonst kein Lexikon über die Natur im Kopf habe, bin ich doch sehr gerne in der Natur. Wenn dann noch Tiere dort sind ist der Tag perfekt! Wir waren heute mit Freunden in einem Wildpark mit Rehen, Wildschweinen, Kaninchen und mehr. Am meisten habe ich mich bei den Rehen wohl gefühlt. Sie sind so ängstlich und bringen einem doch viel Vertrauen entgegen. Was an diesem Wildpark schön war ist, dass die Tiere sehr viel Platz für sich haben wenn natürlich nicht so viel wie in freier Natur. Nachdem ich euch nun meine Liebe zu Tieren und Natur näher gebracht habe, kommen wir zum eigentlichen Thema meines Beitrages, meinem Look.



Casual und lässig





Ich entschied mich heute für meine rosa Winterjacke und bedachte mein…

Eine Winterjacke in blassen Rosa

Bild
Heute geht es auf Fashionfight um eine Winterjacke in einem schönen Rosa Ton mit braunen Details. Es handelt sich um eine Jacke aus eine der letzten Saisons von H&M. Sie ist gefüttert und an der Taille kann man sie enger stellen. Genaueres erfahrt ihr nach dem Foto.
Die Jacke

Auf dem Foto ist die Jacke zwar gut zu erkennen, doch kommt die Farbe nicht so gut zur Geltung. Um euch die Farbe näher zu bringen, habe ich euch noch eine Nahaufnahme der Jacke gemacht. 




So nachdem ihr also wisst wie die Jacke aussieht kommen wir nun zu ihrer Geschichte. Die Jacke hat mich über meine Mutter erreicht. Sie hat sich die Jacke geholt aber nie getragen. Als ich dann eine gefütterte Jacke mit Kapuze für den Ausflug zu den Eltern meines Freundes in die Pfalz brauchte, hat meine Mutter mir die Jacke gegeben und gleichzeitig geschenkt. Wo ich mich nicht mit der Jacke anfreunden konnte, war mein Freund schon Feuer und Flamme für Sie. Als ich heute meinen Kleiderschrank aussortierte und meinem Freund sagt…