Posts

Es werden Posts vom November, 2016 angezeigt.

Upcycling

Bild
Ich habe euch ja erst vor kurzem meinen Turnbeutel vorgestellt , nun wo ich kurze Haare habe bin ich der Meinung muss ich ein wenig auf die Weiblichkeit achten , also weg mit dem Turnbeutel und hallo neue Tasche ! Wie ich das angestellt habe und wie die fertige Tasche nun aussieht erfahrt ihr jetzt !







← Dieser hier!







UPCYCLING
Ich liebe es aus alten Sachen die ich nicht mehr trage neues zu zaubern ! Ob es ein alter Rock ist welchen ich versuche neu in Szene zu setzen oder ob es eine alte Tasche ist.  Vor ein paar Tagen hab ich mich an meinen Turnbeutel gewagt und zauberte eine Tasche draus.

Wie habe ich das gemacht ?
Erst einmal entfernte ich dem Turnbeutel die Kordeln , dann schnitt ich einen oberen Teil ab (der Tunnelzug wo die Kordeln durch gezogen waren + knapp 15 cm). 
Dann schnitt ich das Innenfutter genauso zu. Als nächstes gab ich dem Beutel einen Boden von 8cm tiefe wie natürlich dann auch dem Innenfutter. Danach legte ich Kordeln an und schaute wie es am schönsten aussieht. Ich wä…

Grauer Mantel und neue Tasche

Bild
In diesem Blogbeitrag zeige ich zwei neue Teile und zwar zum einen meinen neuen grauen 'Mantel' und zum anderen meine neue Tasche genäht aus einem Ikea Stoff. Wie ich die Teile kombiniere und aus welchem Schnitt sie entstanden sind erzähle ich euch jetzt.
Taschen kann Frau nie genug haben


Ich habe mich dieses mal für eine Tasche mit Muster entschieden. Der Boden ist aus braunem Lederimitat und der Rest aus Blau/Weißem Ikea Stoff. Er war damals runter gesetzt und ich nähte mir ein Top draus, doch dieses wurde nun -da es nie getragen wurde- zu einer coolen Tasche umfunktioniert. 
Ich habe sie mit zwei Riemchen an jeder Seite versehen, damit sie nicht so in sich fällt und gut hält. Innen befindet sich ein Karabinerhaken für meinen Schlüssel, da ich diesen gerne in die Tasche werfe und vor der Haustür minutenlang suche. Das Innenfutter habe ich aus einem Rest genäht, welchen ich noch hier hatte. Er ist in der Stilrichtung Retro und besteht aus den Farben gelb, blau und rot. 
Die Korde…

Cargohose im Einklang mit cognac farbendem Wildleder

Bild
Wir waren heute mit Freunden an der frischen Luft und machten auch direkt ein paar Fotos meines Outfits. Was ich an hatte, was am Outfit neu ist und wo ihr es her bekommt erzähle ich euch jetzt.

Reise in ein anderes Jahrhundert



Wir waren in einem alten Schloss mit Museum. Ins Schloss rein konnten wir leider nicht, da momentan Bauarbeiten herrschen und geschlossene Gesellschaft war. Doch auch das Schloss von außen sprach für sich und wirkte wirklich wie in einem anderen Jahrhundert. Ich persönlich mag Altbauten, Altstädte und gebliebene Denkmale mehr als die modernen Neubauten. 
Der Eintritt lag bei 3 € für das Außengelände des Schlosses und 1 € extra für das Museum. Das Schloss liegt in Hohenlimburg. Im Museum ging es um Kaltwalz und im zweiten Stock war mein Himmel ! Ein alter Nähtisch mit Nähkoffern, einer Schneiderpuppe und einer alten Nähmaschine der Marke Singer. Was ein Traum, wäre am liebsten direkt dort geblieben und hätte mich eingerichtet und direkt los gelegt. 
Cargohose und Wil…

Burdastyle goes "Ruhrpott like"

Bild
Look mit Boyfriend Jeans und Bordeaux
Heute zeige ich euch eines meines liebsten Outfits zum wohlfühlen. Was ich dazu brauche, wo es her ist und wie ich die einzelnen Sachen noch kombinieren würde erzähle ich euch jetzt.




The Look

3/4 Arm Shirt handmade ähnliches hier oder hier
Jeans Bershka ähnliche hier
Gürtel LTB ähnlicher hier
Armbänder 1 Euro Shop ähnliche hier oder hier








Der Look: Ich kombiniere meine Boyfriend Jeans mit einem oversize Shirt und einem dicken Gürtel in Cognac. Dazu trage ich zwei Armbänder in beige und braun welche mit kleinen silbernen Symbolen versehen sind. Als Schuhwerk würde ich zu meinen braunen Stiefeletten greifen welche ihr hier sehen könnt.






Boyfriend Jeans

Selbst gestrickt

Bild
Selbst gestrickt


In diesem Beitrag habe ich euch schon erzählt , dass ich meine Leidenschaft zum stricken wieder gefunden haben , wie ich sie erlernt habe und hier seht ihr das erste Ergebnis.
Nun erzähle ich euch welche Eigenschaften mein neuer Schal hat und welcher Typ Schal ich bin !
Lieblingsfarben
Auch mein zweites Ergebnis ist mit der Farbe lila versehen , da es meine absolute Lieblingsfarbe ist !  Außerdem finde ich nirgends schöne türkise Wolle , was meine zweite Lieblingsfarbe ist und meine dritte Apfelgrün sieht getragen nicht so toll aus.

Ich schweife ab ..  Zurück zum Thema. Mein zweiter fertiger Schal ist aus einer mehrfarbigen Wolle in weiß , Flieder und lila. Der schal wirkt super und kann auch im Sommer toll kombiniert werden, da er hierfür nicht zu dick gestrickt ist wie richtige Winterschals.   Auf den Fotos seht ihr ihn in Kombination mit meinem geliebten Wildleder Mantel.

Länge , Dicke und ähnliches
Mein Schal ist circa 30cm Breit und knapp einen Meter lang , so passt …

Mainstream wird Einzigartig

Bild
Mainstream


Mainstream nennt man Dinge, die momentan im Trend sind und von jedem getragen werden. Wie zur Zeit auch der Turnbeutel. Es gibt ihn in jeglichen Farben und Mustern sowie in jedem erdenklichen Material (Filz, Leder, Stoff, Jute etc.). Auch bei der Ausführung gibt es Unterschiede. Die einen sind ganz ohne Schnick Schnack gehalten, während andere mit Reißverschlüssen am Außen- und Innenstoff versehen sind, auch Exemplare mit einem Karabinerhaken in der Innenseite gibt es, welcher für das anhängen des Schlüssels dient.
Genauso gibt es beinahe jeden Spruch auf den Beuteln wie (nicht schubsen ich habe Jogurt im Beutel oder Mir reichts ich gehe schaukeln) auch große Marken drucken ihr Label auf ,sowie Nike oder Adidas. 
Hier gibt es ein paar Variationen verschiedener Beutel sowie Kombinationsmöglichkeiten.
Federspiel Verspielt mit Fransen Kombination Nr. 1 Kombination Nr. 2
Kombination Nr. 3
Passt ein Beutel auch zu mir?
Die Message eines Beutels ist meistens das wichtigste. Trägt man eine…

Wie stylt sich Berlin

Bild
Berliner Style


Ich liebe ja Bücher und ich liebe Fashion , also entschied ich mich für ein neues Buch über Mode. Das Buch Berliner Style schwebte schon länger in meinen Gedanken und War auf meiner imaginären Wunschliste vertreten.  Überzeugt hat mich dann der Preis , knapp 11€ für ein Mangelexemplar. Über Amazon bestellt und knapp eine Woche später war es dann auch schon da.
Rezension
Das Buch handelt nicht nur über Mode sondern auch über Interior , Essen und Reisen. Das Buch lässt sich gut lesen , ist verständlich und kommt beim Leser an. Allerdings habe ich einige Kritikpunkte die ich euch natürlich nicht vorenthalten will.
Im Buch dreht sich alles was mit Mode zu tun hat um große und teure Labels. Welche die für mich unbekannt waren und wohl auch nur in Designerläden erhältlich sind. Auch in Punkto Kosmetik geht es mit teurem Fummel weiter
Für welche die nicht aus Berlin kommen oder oft in Berlin sind, sind die Hälfte der Seiten uninteressant, da das halbe Buch von tollen Adressen in …

Herbstliches Must have

Bild
Trendteil
In diesem Beitrag zeige ich euch mein absolutes Trendteil. Die Rede ist von Overknee Stiefeln, also Stiefeln, die bis über das Knie reichen. Meine Schuhe sind von Deichmann. Außerdem zeige ich euch noch meine neue Jacke sowie meinen nun fertigen Schal!  Mehr dazu sage ich euch jetzt. 
Ich entschuldige mich hier schon einmal für den sehr langen Blogbeitrag, doch kürzer fassen konnte ich mich bei diesen ganzen Themen und Neuigkeiten nicht.

The Look
Mantel unbekannt ähnlicher hier
Jacke handmade ähnliche hier
Top Takko ähnliches hier
Hose H&M ähnliche hier
Stiefel Deichmann gleiche hier
Schal handmade ähnlicher hier
Tasche handmade ähnliche hier
Armband Josemma hier
Uhr unbekannt ähnliche hier
Gürtel NewYorker ähnlicher hier


Das Outfit
Bei meinem Outfit entschied ich mich heute für eine dunkle verwaschene Skinny Jeans von H&M, einem basic Top von Takko, meiner neuen Jacke (handmade) und dazu meinem neuen Schal ebenfalls hand gemacht.  Der Schal ist das Ergebnis aus diesem Beitrag. Nun …