Neuanfang

Ich habe mir gedacht, solange ich euch noch keine neuen Kleidungsstücke vorstellen kann, mal ein wenig meine Gedanken mit euch zu teilen. Was möchte ich auf kurz oder lang erreichen und was sind die Dinge, die ich auf jeden Fall noch erleben möchte? 



Was möchte ich erreichen? Was sind meine Träume?


Ich werde auf jeden Fall früher oder später eine kleine Boutique eröffnen. Dort verkaufe ich dann meine selbst genähten Kleidungsstücke und mehr. Es soll nur eine kleine Boutique werden und es soll kein Teil doppelt geben. Außerdem möchte ich faire Preise, kein Aufpreis aufgrund des Namens. Dies ist mein Traum und ich werde ihn mir erfüllen. Ihr kennt es bestimmt, dieses Gefühl es zu bereuen, wenn man es nie probiert. So ist bei mir eben mit meinem kleinen Lädchen. Wo ich den Laden eröffne und wann? Kein Plan, aber der Traum ist in meinem Kopf eingebrannt und wartet nur auf Umsetzung. 

Was möchte ich auf jeden Fall noch erleben?


Ich habe noch so unglaublich viele Wünsche. Ich möchte noch gern sehr viel reisen! - in ferne Länder; Möchte andere Kulturen kennen lernen, Meine Füße mal wieder im Sand vergraben und ins Meer springen. 

Ich möchte gern noch die Weltkarte tätowiert haben. In letzter Zeit habe ich mich ein wenig von diesem Tattoo distanziert, weil ich mir dachte, wofür das Tattoo, wenn ich doch sowieso kaum woanders war. Das ist allerdings der wohl falscheste Weg den es gibt. Nun kommt dieses Tattoo wohl als nächstes dran, um mich zum Sparen anzuregen und damit ich noch bei einigen Ländern einen kleinen roten Pin setzen kannen. 

Ich möchte unbedingt mal mit einem Mini bei schönem Wetter durch die Gegend fahren, das Dach runter und frische Luft schnappen. Schauen wo es einen hintreibt. 

Ich möchte mal eine Nacht am Strand verbringen, in Decken eingekuschelt den Sonnenuntergang beobachten und einfach sitzen bleiben. 

Außerdem möchte ich mehr an mich denken und das machen was mich glücklich macht! Ich werde Tag und Nacht nähen wenn ich es so möchte. Werde tagelang nicht raus und vielleicht sogar einen ganzen Urlaub nur mit meinen Babys verbringen. 

Ich könnte diese Liste zwar noch bestimmt um 20 Punkte erweitern, doch dies sind meine größten Träume. 

Was sind eure? 

Liebe Grüße
eure Julia

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vintage Täschen

Der Kampf geht in die nächste Runde

Schlicht ist nicht immer langweilig