Herausforderung Patches

Heute geht es auf meinem Blog um eine Challenge von der lieben Verena von 'Whoismocca'. Sie führt einen erfolgreichen Blog auf dem außer Mode auch Interior, Beauty und Lifestyle platz finden. Sie hat für den Monat März eine super Challenge veröffentlicht. Jeans und Patches oder Stickereien (oder beides) spielen hier die Hauptrolle. 
Diese Herausforderung habe ich angenommen. 


Das Kleidungsstück


Wer mir bei Instagram folgt hat bereits gesehen, dass ich letzte Woche mit dem erstellen des Kleidungsstückes beschäftigt war, denn wer mich kennt weiß, gekauft geht nicht! Ich liebe individuelle Teile und habe für die Challenge und natürlich für danach eine Jeansjacke personalisiert. Sie trägt auf dem Rücken meinen Bloggernamen sowie meinen richtigen Namen. Außerdem macht sie durch die Aufdrucke auf der Vorderseite und Rückseite klar, was meine Bestimmung und mein Hobby ist! Bei den Farben entschied ich mich für Rot,Lila und Schwarz. Die Jacke ist leicht oversize geschnitten, wodurch sie meinen Style wiederspiegelt.

Falls ihr auch vorhabt eurer Jeansjacke oder vielleicht einem Rock oder einer Hose ein wenig Individualität zu verpassen, folgt hier jetzt ein kleines Tutorial.
Material:

  • Jeansjacke/-hose/-rock
  • Patches
  • aufbügelbare Buchstaben
  • Nadel und Faden
  • Bügeleisen und Bügelbrett
  • Backpapier

Um eurem Teil einen eigenen Look zu verpassen, müsst ihr die Buchstaben (erhältlich zum Beispiel hier) knapp ausschneiden, die hintere Folie abziehen, auf den Stoff legen, Backpapier drüber legen und mit dem Bügeleisen circa 20 Sekunden mit Druck anbringen. Bei bügelbaren Motiven wie bei mir dem Herzen oder eben der Schere könnt ihr sie zur Vorsicht an den Ecken mit ein paar Stichen festnähen.



Der Look


Meine Jeansjacke habe ich mit einer schwarzen Mom Jeans kombiniert, dazu trage ich ein weiß/schwarzes T-Shirt mit einem coolen Muster. Bei den Schuhen griff ich natürlich wieder zu meinen liebsten Nike Schuhen in Flieder und weiß. Außerdem kam mein Rucksack auch mit auf die Fotos. Fertig ist der Look! Geshootet wurde heute in der Villa Hügel in Essen, was die Location zu einer ganz besonderen macht. Leider waren so viele Besucher dort, dass an den schönsten Stellen keine guten Fotos möglich waren. Wie ihr vielleicht seht, fehlt auf dem unteren Foto meine lila/schwarze Schere. Diese ging leider relativ schnell ab. Zuhause wurde sie mit ein paar Stichen angenäht, damit sie nicht noch einmal ihren Platz verlässt.

Bei den Accessoires entschied ich mich sehr zurückhaltend zu bleiben und trug außer meine zwei dezenten Armbänder und der beigen Fossiluhr kein Schmuck!


Shop the look

 Jacke handmade ähnliche hier

T-Shirt handmade ähnliches hier

Hose Bershka hier

Schuhe Nike hier

Rucksack handmade ähnlicher hier

Fossiluhr hier 


Drückt mir die Daumen, dass mein Outfit überzeugt und gewählt wird! 

Liebe Grüße
Eure Julia




Kommentare

  1. wow die jacke ist echt super schön
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  2. Die Jacke ist toll geworden. Super Idee! Ich drücke dir die Daumen. :)
    Die Idee mit der Challenge finde ich super toll und war beim letzten Mal auch dabei. Mal sehen ob ich es diesmal schaffe.
    LG Charli von https://frischgelesen.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! ICh finde die Challenge auch super, grade wenn man noch selber näht ist es eine noch größere Herausforderung innerhalb eines Monats was passendes zu schneidern oder wie hier zu verändern! :)

      Löschen
  3. Die Jacke ist wirklich wunderschön meine Liebe
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tamara dankeschön noch einmal! :) Ich bin mindestens so verliebt in sie wie du !

      Löschen
  4. Die Jacke ist echt cool geworden! Ich hab meine auch selbst "gepatcht" und finde das viel besser, als eine von der Stange zu kaufen :D Mein Outfit kommt allerdings erst Mittwoch online, mal sehen wie es ankommt :D
    Liebe Grüße,
    Leni :)
    http://www.sinnessuche.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr ! Ja ich finde es auch viel schöner und vor allen individueller ! Habe mir deine Jacke angeschaut, hat sie auch auf dem Rücken Patches oder hast du sie eher dezent gehalten? Lieben Gruß

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts