Durch Zufall zurück zur großen Liebe

Im letzten Jahr habe ich meine Liebe zu Röcken und Kleidern bereits wieder entdeckt und sie dann irgendwann in diesem Jahr wieder verloren. Als ich vor kurzem diesen Rock nähte, kam die Liebe in voller Montur wieder zurück. Nun habe ich in kürzester Zeit drei neue Röcke genäht und bin glücklich meine Liebe wieder gefunden zu haben.

Für alle die nähen und Röcke lieben könnte das Buch 'Rockstars' von Brigitte Brügge sehr interessant sein. Es handelt sich hier um ein Buch inklusive Schnittmustern und Anleitungen. Ich selber werde mir dieses Buch selber zu Weihnachten schenken damit ich eine Vielzahl neuer Röcke nähen kann !

Röcke 


Röcke kennen viele nur im Sommer ebenso wie Kleider, doch ich finde grade im Herbst/Winter sind sie mit Booties oder Stiefeletten, einer dicken Strumpfhose und einem schönen Cardigan einer der besten Begleiter.

Ich kombiniere zu kurze Röcke gerne mit einem längeren Cardigan, so brauche ich keine Angst haben, dass falls ich mich bücke hinten was zu sehen ist. Sehr gern habe ich auch Midiröcke welche mir bis kurz über das Knie reichen. Diese kombiniere ich dann mit einem Rollkragenpullover oder einem schönen Strickpullover. 





Kleider


Kleider kombiniere ich ähnlich. Oft trage ich auch einen Pullover über das Kleid, so wirkt es gar nicht mehr wie ein Kleid sondern wie ein Rock und kriegt eine ganz andere Wirkung. 
Ansonsten greife ich zu Cardigans, welche von der Länge her gut zum Kleid passen, das Zusammenspiel von Jacke und Kleid finde ich sehr wichtig.





Inspirationen


Da ich ein Mensch bin, welcher sich gerne inspirieren lässt, bin ich viel in Sozialen Netzwerken unterwegs wie Instagram, Facebook, Googleplus und seit neustem auch Printerest. Ich muss sagen, auf Printerest habe ich bis jetzt die meisten Inspirationen zum Thema Rock und vorallem Rock im Winter sammeln können. Bei Google schmeißt er einen nicht viel raus und bei Instagram kommen vollkommen falsche Fotos wenn man Beispielsweise 'Rock Outfit' eingibt. 

Zwei Lookbooks zum Thema Rock gibt es auch hier auf dem Blog klickt hier oder hier um direkt dorthin zu gelangen !

Printerest : funktioniert an sich ganz einfach. Am Anfang wählt man zwischen einigen Möglichkeiten wie 'nähen, Mode, Interior, DIY, Accessoires etc' fünf Stück aus und bekommt dem entsprechend Vorschläge von Fotos welche einem gefallen könnten. Falls einem ein Foto zusagt kann man auf 'merken' drücken und dieses Foto zu einer seiner Pinnwände hinzufügen. Falls man nicht möchte, dass diese für andere Leute zugängig sind kann man sie geheim halten. Also für mich ein absoluter Traum, bereits einige Pinwände gibt es schon. Schaut doch mal rein und lasst euch inspirieren mal wieder einen Rock oder ein Kleid zu tragen !



Kommentare

Beliebte Posts