Gestiefelter Kater

Herbstschuhe






Ganz klar, im Herbst tragen wir die meiste Zeit Stiefeletten. Sie sehen super aus und sind für Wind und Wetter perfekt. Außerdem liegen Stiefeletten immer im Trend. Wahrscheinlich sind es deswegen die Schuhe, welche ich am liebsten shoppe.



Stiefeletten




Welche Stiefeletten die letzte Saison im Trend lagen, habe ich euch in diesem Beitrag schon einmal näher gebracht und wie ihr einen schwarzen Ankle Bootie kombiniert, habe ich euch hier gezeigt. 



Eine kleine Erklärung gibt es aber auch jetzt noch einmal von mir. 

Unter Stiefeletten versteht man Schuhe, welche mindestens bis zum Knöchel reichen aber keinesfalls so hoch sind wie Stiefel. Der Grad von Stiefel zu Stiefeletten ist hier sehr klein. 
Noch dazu sind Stiefeletten meistens zum mindest mit einem kleinen Absatz von circa 2 cm versehen. 
Die beliebtesten Farben sind schwarz und braun. Danach folgen grau und weinrot. 
Stiefeletten gibt es in beinahe jeder Form und Farbe. Ebenso hat man beim Absatz was Höhe und Breite betrifft eine große Auswahl. Letzte Saison waren Ankle Booties mit einem Blockabsatz von 7 cm oder höher im Trend. Davor das Jahr war der Keilabsatz total im Rennen. 

Ihr seht, der Trend ändert sich, die Stiefelette aber bleibt. 


Meine Trendteile




Kommen wir nach einer kleinen Einführung nun zu meinen Top 3 was Stiefeletten angeht. 

Die richtigen Winterschuhe sind natürlich noch versteckt und müssen hoffentlich vorerst nicht ran, somit komme ich zu reinen Herbststiefeletten


1. schwarze spitze Ankle Booties




Meine absoluten Favoriten sind meine schwarzen von Sansibar. Sie haben einen Absatz von circa 5 cm und an Innen- und Außenseite einen Gummibund, wie man es eigentlich von Chelsea Boots kennt. Mehr zu Chelsea Boots findet ihr hier und hier

Sie laufen vorne spitz zu und tragen die Farbe schwarz Metallic, was mich sehr zu ihnen hingezogen hat. 


Kombinationsbeispiel:

2. braune Stiefeletten auf schmalen Grad




Mein zweites Paar Schuhe sind braune Stiefeletten im Cowboy Look.
Die Überschrift bezieht sich auf die Höhe der Schuhe, da sie grade eben bis an den Knöchel reichen, weiß ich nicht ob meine Bezeichnung (Stiefeletten) hier richtig ist.
Sie sind ebenfalls spitz und haben einen Absatz von circa 6 cm. Vorne auf der Spitze haben sie eine Verzierung welche mich nach wie vor begeistert. 
Sie waren ein Geschenk, welches direkt ins schwarze getroffen hat.



Kombinationsbeispiel:


3. Babyblau durch den Herbst




Meine letzten im Bunde sind die neu eingezogenen Stiefeletten von Tamaris (aus der letzten Saison). Sie haben lediglich einen Absatz von circa 2 cm. Die Farbe ist ein schönes sanftes Babyblau, die Sohle strahlt in einem schönen hellbraun. Um den Knöchel haben sie ein gelöchertes Design. 
Diese Schuhe sind zwar unglaublich schwierig zu kombinieren, aber haben musste ich sie trotzdem !  



Kombinationsbeispiel:

Kommentare

Beliebte Posts