Labels

Montag, 25. Juli 2016

Ein paar Schnürungen , Volants und ein Wasserfall

Volants oder auch Off shoulder Shirt



Ich habe mich heute an meinem ersten Urlaubstag wieder an die Nähmaschine gesetzt und mich zuerst an ein DIY von DIY Mode gemacht. Ich habe das Shirt nur hier und da ein bisschen verändert. Es ist super geworden , ich bin zufrieden und werde es bestimmt auch oft an haben ! Leider ist es ein Shirt , welches man wirklich nur im Sommer oder Frühling , sprich ohne Jacke tragen kann. Doch auch warme Tage kommen noch zu genüge.



















Shirt mit Schnürung


Des weiteren probierte ich mich an einem Top mit Schnürungen vorne. Als Ösen benutzte ich handelsübliche Ösen und dazu gehöriges Werkzeug , welche man zum Beispiel für ein weiteres Loch an einem Gürtel verwendet. Als Stoff nahm ich geripptes Jersey in strahlendem Weiß. Leider sind die Armlöcher mit 20 cm doch sehr knapp gehalten , aber es passt und da man auf weiß keine Schweißflecken sieht geht es vollkommen in Ordnung. Das schöne ist , dieses Shirt macht aus jedem Look einen Hingucker. 











Wasserfall , wenn schon nicht im Original , dann eben als Ausschnitt




Als letztes probierte ich mich Heute an einem Chiffon Stoff in weinrot, schwarz und grau. Er ist schön fließend und somit perfekt für ein Wasserfallshirt. Ich nahm einfach bei der Rückseite 10 cm weniger in der Breite als bei der Vorderseite , so bekam ich einen schönen Wasserfall Ausschnitt , welcher nicht zu tief sitzt , aber auch nicht zu nah am Hals. Dieses Shirt habe ich in der Länge ein wenig länger gelassen als die anderen , damit ich es auch zu Hosen tragen kann und nicht nur zu Röcken. Es passt perfekt zu Sandalen oder aber hohen Stiefeletten. 








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schon gesehen?