Labels

Mittwoch, 25. Mai 2016

Upcycling mal anders

Nach einigen Tagen die ich im Bett verbrachte , leider spielte mein Magen verrückt und das Wochenende sowie die halbe Woche waren mein Bett und ich ein gutes Team , kann ich euch endlich mein Upcycling Projekt zeigen! 


Eine Arbeitskollegin gab mir ein Kleid welches sie sich kaufte, Ihr aber angezogen doch nicht so gefiel. Als sie mich fragte ob ich mit dem Stoff was anfangen könnte antwortete ich mit einem klaren 'Ja'. Direkt fing mein Kopf an zu überlegen , sich Schnitte auszudenken, das Kleid nochmal durch zu gehen.

Bevor ich jetzt aber weiter schreibe , zeige ich euch erst einmal um welches Kleid es sich handelt.

Nachdem ihr jetzt wisst um welches Kleid es geht , kann ich euch mein weiteres Vorgehen erzählen. Wichtig ist vielleicht noch an dieser Stelle zu erwähnen , dass das Kleid auf beiden Seiten 56 cm hohe Schlitze hat, welche ich mir zu Herzen nahm. 

Aus einem mir zu großem Kleid ein mir passendes Kleid zu machen ist natürlich viel zu langweilig für mich , somit entschied ich mich für ein Top. Es sollte ein ausgefallenes Top werden, eines mit einem Detail welches ich noch nie genäht habe. 



Upcycling Neckholder Top 


Es geht um ein Neckholder Top mit einem 8 cm breiten 'Rahmen' oder auch Abschluss genannt. Der Rahmen ist in einem schönem bunten Muster , denn nur schwarz ist mir persönlich zu langweilig.















Der Stoff für den Rahmen , das kleine Detail am oberen Ende stammt von einem Stoff aus welchem bald noch ein Maxikleid wird. Da ich keine 2 Meter groß bin , war es keine Schande 20 cm abzuschneiden. Da der Stoff des Kleides (der beiden Stofflagen des Schlitzes) nicht meinem Umfang entsprach musste ich ein wenig Stoff wegnehmen. Somit gibt es eine Naht auf dem Rücken , welche nicht ganz mittig ist.



Was aber nicht weiter tragisch ist, denn asymmetrisch ist ja bekanntlich in und Ecken und Kanten an einem Top viel schöner als ein perfekt fehlerloses Top. 

Nun möchte ich euch nicht weiter auf die Folter spannen und zeige euch mein Upcycling Neckholder Top.


 Weitere Ansichten 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schon gesehen?