Der Frühling kommt näher , nicht nur draußen!

Wie viele von euch sehne auch ich mich schon dem Frühling entgegen, aber wenn schon das Wetter draußen nicht mitspielt, dann zum mindest die Garderobe. 
Ich habe mir heute zwei neue 3/4 Arm Pullover zugelegt mit einem 
- mal etwas anderem - Kragen. 



Seit Anfang der Woche trage ich allein aus Protest meine Lederjacke und schon seit längerem sind meine Stiefel bis zum nächsten Winter verschwunden, ich hoffe, dass mir bald nicht mehr allzu kalt in der Lederjacke sein wird, bis dahin bleibe ich stark.

Als Schnitt habe ich mir den des Pullovers ausgesucht und nur die Ärmel um circa die Hälfte eingeknickt, so entstanden kürzere Ärmel und beim Schnitt hab ich die Sicherheit , dass er passt.

Ich habe mich für ein sehr knalligen und einen sehr gedeckten Stoff entschieden. 

Zum einen habe ich mich für einen Baumwolljersey entschieden in türkis/grün mit grafischem Muster, zum anderen habe ich einen Sweat/Jersey ausgesucht, in dunklen Farben mit einigen Farbtupfern und Federn (leider ist dieser nicht allzu elastisch, was sich am Busen bemerkbar macht aber nicht weiter tragisch ist). 

Wie immer ist es ein selbst entworfener Schnitt mithilfe eines Pullovers und zwei Zentimeter Nahtzugabe. Irgendwann wage ich mich mal an Schnittmuster, aber bis dahin ist noch ein wenig Zeit denke ich. 

Hier sind nun die Ergebnisse, ich finde, sie können sich sehen lassen!
Hinterlasst mir doch mal eure Meinung und Anregungen, ich würde mich freuen!




Kommentare

Beliebte Posts