Eine Tasche, die für weite Reisen gemacht ist!

Sonntags ist bei mir ja immer der 'Haushaltstag' putzen, putzen und noch mal putzen, aber wenn ich dann noch Zeit habe und mein Herzensmann noch nicht Zuhause ist, geht es natürlich wieder an die Nähmaschine. Ich nähe eigentlich immer wenn Zeit ist, egal ob ich nun Stoff hier habe für eine Jeggings, einem Kleid oder einem Pullover oder nur noch Reststoffe vorhanden sind aus denen ich mir dann etwas schönes zauber. 

Im Moment habe ich keinen Stoff für 'große' Projekte im Haus, aber ich habe noch ein gutes Stück Lederimitat, sowie Wachstuch gefunden. 
Da ich aber schon so viele Turnbeutel habe und noch dazu keine Kordel vorhanden ist, versuchte ich mich an einer Tasche. 
Natürlich wieder ohne Schnitt, mit purer Vorstellungskraft und Fantasie

Ich habe mir schon des häufigeren ein Video auf Youtube angeschaut, in dem eine Clutch mit Überwurf und Druckknopf genäht wurde. Da ich leider keine Clutch brauche, weil sie überhaupt nicht meinem Geschmack entspricht, entschied ich mich für eine Umhängetasche mit ähnlichem Schnitt. 

Heraus gekommen ist eine, wie ich finde, sehr schöne Tasche mit viel Platz und coolem Schnitt. 

Mein nächstes Projekt wird ein Pullover sein, für den Ich mir aber erst diesen wunderschönen Stoff aus dem Laden in der Stadt holen muss, in grau mit kleinen Nähmaschinen, Scheren etc. drauf. Noch dazu muss ich mir hierfür erst noch einen Schnitt vorbereiten. Drückt mir die Daumen, dass der Stoff in 1 Woche noch da ist !

Das Ergebnis der Tasche, ich nenne sie 'Travel':







Kommentare

Beliebte Posts