Labels

Samstag, 26. Dezember 2015

Aus alt macht neu

Ich habe seit ca 2 Jahren einen Pullover von NewYorker im Schrank , den ich nur leider nicht mehr trage weil er nicht mehr meinem Stil entspricht.
Ich finde das Motiv aber so toll das ich es nicht über das Herz brachte ihn zu verkaufen oder zu entsorgen. 
Da ich momentan vor Kreativität nur so sprühe habe ich mir gedacht einen Beutel draußen zu machen. 

Das Motiv ist perfekt dafür , ein Löwenkopf der haargenau die Vorderseite des Beutels bedeckt! 

Hier der Pullover: 



Nun musste ich mir was einfallen lassen weil der Pullover verständlicherweise aus sehr elastischem Stoff besteht , dumm nur für einen Beutel der dann irgendwann auf dem Boden hängen würde je schwerer er bepackt ist. 

Lösung: Ein alter Beutel in schwarz mit einer Schwalbe drauf. 

Ergebnis: Nachdem ich den Pullover zugeschnitten habe, die zugeschnittenen Stoffteile aufgelegt und angesteckt und dann alles einmal zusammen genäht habe kam ein - wie ich finde - sehr cooler Beutel raus der sich auch draußen super tragen lässt!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schon gesehen?