Labels

Samstag, 28. November 2015

Shoppingtour + DIY

Ich war schon lange auf der Suche nach einem neuen Strickcardigan nur sollte dieser diesmal NICHT grau sein. Nachdem ich alle Läden darunter H&MM , NewYorker und Noname Boutiquen durch hatte und für mich keiner dabei war der mich alles andere vergessen ließ , ging ich - eigentlich aus Frust - nach Tally Weijl und fand einen Traum von Cardigan.

Nachdem ich ihn angezogen hatte stand fest, Der ist es! 





Er ist locker geschnitten, eng anliegend an den Armen. Länger an den Seiten und hinten bis über den Po. Der Kragen ist ein tief fallender Wasserfall kragen. Er fühlt sich gut an und hält schön warm also perfekt für einen Strickcardigan im Winter. Die Farben sind Cremeweiß, Dunkelrot, Senfgeld und dunkelblau. 

Aber natürlich gehört zu einer Shoppingtour auch der Gang in den Stoffladen und natürlich bin ich dort wieder fündig geworden.

Ich entschied mich für zwei Wachstücher. Einer in knalligen türkis mit kleinen weißen Ankern , ein anderer in beige mit Sternen in rosa, Braun, weiß und grün.
Diese habe ich Zuhause dann direkt in zwei neue Lieblingsbeutel meiner Sammlung verwandelt. 

Da ich euch auch diese DIY Projekte nicht vorendhalten möchte , hier die fertigen Beutel. 




Der zweite Beutel hat keinen Überwurf zum verschließen dafür einen dickeren Tragegurt. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schon gesehen?