Ohne was wir im Herbst 2015 nicht können!

Ich habe mich für euch auf die Suche der Must haves für den Herbst/Winter 2015 gemacht und bin fündig geworden.

 Als erstes möchte ich euch ans Herz legen unbedingt über Röcke und Kleider nach zu denken denn, ausgestellte Jeansröcke, seventies Kleider mit Rollkragen, romantische Midikleider sowie A-Linien Kleider sind diesen Herbst ein Muss für jede Modebewusste Frau. 















Der aktuelle top Schnitt der Jeans ist der Bootcut. Das bedeutet, das die Jeans an den Oberschenkeln eng ansitzt und ab dem Knie ein ausgestelltes Bein hat. . 













Noch ein Trend in Sachen Hose ist der Hosenanzug (Zweiteiler bestehend aus Blazer und Hose).














Bei den Oberteilen bevorzugen wir größtenteils Strickpullover, hier ist die top Farbe Himmelblau. 


Ansonsten findet man im Must Haves Kleiderschrank noch einen Haufen Rollkragen in jeglichen Formen und Farben sowie Schluppenblusen und Blusen mit Schleifen. 


























Dieses Jahr halten wir uns mit Mänteln in Camel und Pastellrosa warm oder wir greifen zu einer Cape Jacke oder einem Poncho. 
















An den Füßen tragen wir diesen Herbst Stiefeletten oder Lederstiefel, dazu wählen wir eine Beuteltasche oder einen extra großen Shopper.
















 Das dazu gehörige Accessoire ist der schmale Schal der mehr als Kette taugt anstatt uns warm zu halten. 


Bei den Mustern sofern wir uns nicht für etwas einfarbiges entscheiden greifen wir zum Schottenkaro oder der Raute ganz im Gedenken an die 70er. 





Kommentare

Beliebte Posts