All die Varianten der Bluse

Blusen sind ein wesentlicher Bestandteil in jedem Kleiderschrank und jede Frau hat mindestens eine davon. Ob wir sie nun zum arbeiten brauchen und daher die klassische Variante vertreten oder aber Eleganz im Alltag mögen und daher auf Blusen mit Mustern, Tuniken oder Jersey Blusen zurückgreifen. 

Die weiße Bluse mit Stehkragen und durchgehender Knopfleiste ist die beliebteste bei Sekretärinnen oder anderen Bürokräften. Sie wirkt seriös und rein. 

Die Jeansbluse trifft eher die Jugend, sie wirkt verspielter und nicht so edel. Jeansblusen gibt es natürlich in verschiedensten Varianten und so liegt die Vermutung nahe, dass für jeden was dabei ist.

Wer es eher fröhlich und verspielt mag greift zu den gemusterten Blusen entweder Kurz- oder Langarm und meistens in sommerlichen Farben und Blumenmuster erhältlich.
Das Blusenkleid ist was für kleine Damen und wird meistens mit Sandalen und Schmuck aufgestylt. 

Die Tunika ist eine abweichende Version der Bluse, nicht so streng, meistens mit Verzierungen und häufig mit Gummizug. Die Tunika ist momentan durch den aktuellen Boho-Style wieder groß im Trend und in vielen, fast allen Läden wieder zu kriegen. 

Natürlich gibt es noch dutzende andere Varianten einer Bluse, die ich euch alle noch erläutern könnte. Jedoch habe ich mich auf die größten Unterschiede und aktuell beliebtesten entschieden, damit der Blog nicht zu einem E-Book wird. 

Ich habe euch wie immer Fotos von Blusen und dann von Looks rausgesucht um euch das innere Bild zu veranschaulichen. 

Weiße Bluse: 


















Die Jeansbluse: 


















Die gemusterte Bluse: 

















Die Tunika: 















Die Jersey Bluse:

















Das Blusenkleid: 
















Kommentare

Beliebte Posts