Labels

Samstag, 13. Juni 2015

Die ärmellose Jacke, Modetrend 2015

Im Winter braucht man sie natürlich um nicht kalt zu bekommen, im Sommer dienen sie dann ohne Ärmel als Accessoire schlechthin, die Jacke. Anziehen kann man den Modetrend natürlich zu fast allem, man sollte nur auf einiges achten. 


Erstens: Für mich ist bei Westen oder Jacken immer wichtig nicht zu beladen auszuschauen, weil man natürlich so zu sagen eine Lage mehr trägt.

Zweitens: Im Sommer schauen die ärmellosen Jacken am besten zu einem Top, oder auch Crop Top aus. Natürlich kann man sie auch über einem Shirt anziehen, dass allerdings ist für mich nicht der beste Look.

Drittens: Immer darauf achten unten eng gekleidet zu sein. Ob ein enger Rock, eine Leggings oder eine Röhrenjeans.


Am schönsten finde ich die ärmellosen Jacken in einem Jerseystoff und einfarbig. 
Es gibt sie in vielen Varianten, von denen ich euch natürlich auch ein paar Beispiele hinzufügen werde. 
Mir sagt die Variante mit dem kürzeren Rückenteil und den vorne länger zulaufenden Enden am besten, da es für mich am schönsten die Figur betont und sie nicht in einem Mehr von Lagen und Stoff verschwinden lässt.

Im Guten und Ganzen ist der Modetrend 'ärmellose Jacke' sehr lässig/rockig gehalten, daher bevorzuge ich Sneaker oder flache Sandalen an den Füßen. 
Ein perfektes Sommeroutfit zum relaxen am Rhein ist ein weißes lockeres Top mit Leggings, weiße Chucks/ oder Römersandalen und eine khakifarbende ärmellose Jacke. Sonnenbrille aufsetzen und los gehts!



Ich habe euch hier mal die verschiedensten Varianten rausgesucht die ich finden konnte. Vielleicht ist ja eine für euch dabei! 


















Nun habe ich nach Outfits gesucht, die euch inspirieren können. Auch hier schaue ich immer nach Style´s die ich auch selbst tragen würde, dies ist mir sehr wichtig um meinen persönlichen Hauch des ganzen nicht zu verlieren!







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schon gesehen?