Labels

Mittwoch, 6. Mai 2015

Kleider


Kleider kriegt man eigentlich in jedem Laden, sobald die Blumen draußen anfangen zu blühen (April/Mai). Aber auch hier gibt es einige Veränderungen zum letzten Sommer. Die Varianten an Kleidern sind fast unzählbar, daher spezialisiere ich mich auf die neuen kombinationsmöglichkeiten und Entwürfe der Designer. 

Beispielweise, das Sweatshirtkleid aus Jerseystoff mit Aufdruck oder Muster, wird diesen Sommer vor allen mit Sneaker kombiniert.

Es ist die lässige Art ein Kleid zu tragen, wenn man von schicken Kleidern und Römer Sandalen sowie Ballerinas nichts hält. 

Noch vor einiger Zeit hat man sowas nur anziehen können, wenn man sich ein T-Shirt seiner Freundes übergeworfen hat und schräge Blicke ab kann. Heute wird man für den neuen Trend und den Mut Ihn zu tragen gelobt und beneidet. 
Die Stars in LA und Hollywood haben es uns möglich gemacht diese Kombinationsmöglichkeit ohne Probleme und Angst vor bösen Blicken zu tragen. 

Noch zwei neue Kleider der Saison sind jene mit dem Schößchen und das Vokuhila Kleid. Natürlich sehen Kleider mit Sandalen schick, lässig und tauglich für den Sommer aus, aber immer mehr Läden bieten Jerseykleider eng oder locker geschnitten und meistens mit Muster oder Motiv an, die zu einem schönen Sneaker nicht nur gut sondern auch ganz individuell aus. 


Also weiblich mit Kleid und bequem mit Sneaker passt sehr wohl zusammen und ist der neuste Schrei in LA. Der höchstwahrscheinlich bald auch vollendet hier auftreten wird.

Probiert Ihn doch einfach mal aus, ladet eure Freundinnen ein und fragt nach Ihren Meinungen und Verbesserungsmöglichkeiten. 


Vielleicht findet Ihr schon bald euren Style für den kommenden Sommer!

Hier ein paar Anregungen:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schon gesehen?