Von alter Kleidung Abschied nehmen

Was tut man mit den Teilen die man nicht mehr anzieht? 


Mit der oben genannten Frage habe ich mich ein wenig beschäftigt und möchte euch einige Möglichkeiten nennen.

Wenn ihr euren Kleiderschrank aussortiert, was ihr in regelmäßigen Abständen tun solltet könnt ihr die Kleider die es leider nicht eine Runde weiter geschafft haben natürlich spenden, dies ist eine gute Möglichkeit um wieder Platz zu schaffen und gleichzeitig eine gute Tat zu vollbringen. 

Aber es gibt noch weitaus mehr Möglichkeiten mit denen man sogar an ein wenig Geld oder gleich an neue Lieblingsteile kommt! 


Zum einen gibt es natürlich die Möglichkeit einen Flohmarkt zu besuchen, voraus gesetzt, man hat genügend Kleider um einen Stand zu füllen.
Auf dem Flohmarkt habt ihr nicht nur die Chance für eure Schätze neue Besitzer zu suchen, sondern auch die Möglichkeit gleich neue Lieblingsteile zu ergattern!
Wenn euch dies zu umständlich ist, ihr nicht für den Flohmarkt bestimmt seit oder es zeitlich zu knapp ist, könnt ihr eine von tausenden Plattformen im Internet besuchen, auf denen ihr eure Lieblingsteile mit ein paar Klicks der Öffentlichkeit präsentiert und zum Kauf anbietet.
Auch hier muss man natürlich ein wenig Zeit in Anspruch nehmen, um von möglichen Mängeln, den Etiketten und der Wirkung wenn man es trägt Fotos zu machen. 
Plattformen bieten nicht nur an seine Teile zu verkaufen, sondern auch gegen ein anderes Teil eines anderen Mitglieds zu tauschen! 

-> dies ist perfekt für Auszubildende, Schüler oder It-Girls die wissen, das Teile die nicht mehr dem neusten Trends an gehören auf direktem Wege wieder aus dem Kleiderschrank verschwinden! 

Wenn ihr Kleidung bestimmter Marken besitzt die ihr in gute Hände über reichen möchtest, versucht es mit Second Hand Läden. Die gibt für unterschiedliche Bereiche der Mode, Vintage, Kinderbekleidung, der Kramladen und vieles mehr. Hierzu könnt ihr euch ganz leicht über Google darüber informieren wo sich bei euch in der Nähe ein Second Hand Laden befindet der nur darauf wartet neue Teile im Sortiment zu haben! 

Meine letzte Möglichkeit ist eine so genannte Tauschparty, man tut sich mit seinen Freundinnen zusammen, vorher sortiert man seinem Kleiderschrank aus und alles was ihr nicht mehr haben möchtet wird zum Tausch angeboten, vielleicht findet eurer Schatz einen lieben neuen Besitzer, bei dem du weißt ,dass er dort in guten Händen ist! Wer weiß vielleicht findet auch ihr eure neuen Lieblingsteile auf einen der oben genannten Wege! 

Denn gebraucht muss nicht immer gleich für die Altkleidertonne sein! 

Kommentare

Beliebte Posts